Frau Stirb bei Wohnunsbrand

Frau stirbt bei wohnungsbrand

     Bei einem Wohnungsbrand in Wendisch Waren, Ziegelei 36,
     ist gestern Nachmittag eine ältere Dame ums Leben gekommen.
     Nachbarn bemerkten das Feuer und alarmierten gegen 16.30 Uhr 
     die Feuerwehr.
     „Bei unserem Eintreffen brannte die Wohnung in voller Ausdehnung,
     wir konnten auch nur unter Atemschutz agieren“, so der Einsatzleiter
     der Feuerwehr Wendisch waren Hartmut Possehl. Das Feuer hatten
     die Einsatzkräfte relativ schnell unter Kontrolle.

     Die Wohnungsmieterinn – Dorfbewohner vor Ort schätzen das Alter
     auf rund 75 Jahre – konnten sie jedoch nur noch tot aus dem
     Wohnzimmer bergen.
     Zur Brandursache waren gestern Abend keine näheren Auskünfte zu   
     bekommen, die Spezialisten der Kriminalpolizeiinspektion Schwerin
     haben ihre Ermittlungen aufgenommen.


     Artikel aus der Schweriner Volkszeitung vom 09.April
     2010



        

     Die Wohnung brannte in                  Hier kam die Frau ums Leben.
     voller Ausdehnung.

     Fotos und Artikel von Michael-Günther Bölsche


Video wurde von Non Stop News bereitgestellt!






Neues
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
letzter Einsatz 2017
 
Einsatz Nr. 3
10.01.2017 20:49 Uhr
Brand
Termine der FF
 
20.01. 19 Uhr Dienst
27.01. 19 Uhr Jahreshauptversammlung
 
Sie sind seit dem 08.05.2010, der 75559 Besucher (194109 Hits) . Vielen Dank!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=