Lankreisübergreifende Waldbrandübung

Lankreisübergreifende Waldbrandübung

     Am 31. Mai 2013 fand auf dem Schießplatz in Alt Schwinz eine große
     Waldbrandübung statt. Es wurden die Feuerwehren Dobbertin,
     Goldberg, Diestelow, Krakow am See und Wendisch Waren, sowie
     die Führungsgruppe des Amtes Krakow am See.

     Das Ziel der Übung wurde nach über zwei Stunden erreicht.
     Die wasserführenden Fahrzeuge brachten Wasser an die Einsatzstelle
     auf den Schießplatz. Geholt wurde das wasser von einer Sisterne
     und einem Tiefspiegelbrunnen. Dort baute die FFw Krakow am See
     Behälter auf, aus dem dann die Fahrzeuge betankt wurden.
     Zusätzlich wurde eine Wasserentnahmestelle am Krummer See
     eingerichtet und somit stand ausreichen Löschwasser zur Verfügung.

     Fazit der Übung, die Handhabung der Tiefspiegelbrunnen muß noch
     trainiert werden und auch in der Anfangphase gab es einige
     kleinere Anfangsschwierigkeiten.




























 
Neues
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
letzter Einsatz 2017
 
Einsatz Nr. 3
10.01.2017 20:49 Uhr
Brand
Termine der FF
 
20.01. 19 Uhr Dienst
27.01. 19 Uhr Jahreshauptversammlung
 
Sie sind seit dem 08.05.2010, der 79462 Besucher (202022 Hits) . Vielen Dank!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=